Willkommen Gast, bitte anmelden oder registrieren 
 
Ihr Warenkorb [EUR 0.00] | Impressum | Kontakt | AGB | Hilfe und FAQ's 
Nutzungshinweise für Nassschiebefolien








Schritt 1:


Bemalen Sie die gewünschte Figur, bis auf den Schild, fertig an. Befreien Sie den Schild von Verunreinigungen und Produktionsrückständen. Anschließend wird die Fläche, welche das Decal tragen soll, mit weißer Farbe vorgrundiert. Lassen Sie diese Fläche einige Stunden trocknen.











Schritt 2:


Schneiden Sie vorsichtig den gewünschten Schild aus dem Decal-Bogen. Bei Bedarf können Sie den Schildbuckel mit Hilfe eines scharfen Bastelmessers ausschneiden (falls der Originalschild bereits einen ausgeformten Buckel besitzt).




















Schritt 3:


Legen Sie den ausgeschnittenen Decal-Schild für einige Sekunden in lauwarmes Wasser (die Decalbögen sind wasserfest und lichtunempfindlich). Anschließend können Sie das Decal mit den Fingern oder mit Hilfe eines Pinsels vom Trägerpapier trennen und vorsichtig auf den Schild auftragen.




Schritt 4:


Platzieren Sie das Decal, präzise mittig, auf dem Schild, nachdem es vom Trägerpapier getrennt wurde, da nach dem Trocknen die Folie fest anhaftet.







Schritt 5:


Malen Sie anschließend den Schild um den Rand des Decals fertig an. Falls Ihnen während des Auftragens ein Missgeschick passiert ist, können Sie den Decal-Schild mit einem Bastelmesser entfernen und anschließend von vorn beginnen (achten Sie darauf, den Untergrund erneut weiß zu bemalen).

Warten Sie einige Stunden bevor Sie den fertigen Schild weiter bearbeiten. (Varnish/Lack)

Nutzen Sie einen matten Lack / Sprühlack um den Glanz des aufgetragenen Decal-Schildes zu nehmen.








Viel Spaß und auf ein gutes Gelingen wünscht das
Schildschmie.de - Team




 
www.schildschmie.de Decals 
Geld verdienen - Kostenloser Webshop - Gratis Downloads - Gutscheine und Rabatte